Kunstkreis-Hadern

Rupert Gnatz 

Digitale Kunst

Geboren 1941 in München,

verheiratet, zwei Söhne, wohnt in München.

 

Rudolf-Gnatz

Bis 2007 hatte er 41 Jahre an der TU München als Informatiker gearbeitet und sich in dieser Zeit immer wieder auch mit Graphischer Datenverarbeitung (Computer Graphics) und CAD befasst. Seither im „Ruhestand“ fasziniert ihn zunehmend die Möglichkeit, mit dem Computer künstlerisch-kreativ zu arbeiten.

Rudolf-Gnatz-2
Rudolf-Gnatz-1

Klar: Er ist Autodidakt.

Sein Atelier ist der Computer: Er hat da als "virtuelle Werkzeuge" zig-tausend verschiedene Pinsel, Spachteln, Kreiden, Federn, Buntstifte und und und... zur Verfügung. Ein Leben reicht nicht aus, das alles auszuprobieren - und genau das ist das Problem: Er ist ständig am Experimentieren und Ausprobieren. Er arbeitet an einem Bild solange mit verschiedenen Programmen, bis es ihm gefällt, bis es interessant ist, bis er selbst damit zufrieden ist, oder einfach bis er es „schön“ findet. Da steckt kein bestimmter Stil dahinter, keine bestimmte Maltechnik. Alle Möglichkeiten der Programme werden bunt und skrupellos gemischt, Farben hin und her geschoben, Kontraste verändert, Konturen extrahiert, Strukturen abstrahiert, Details reduziert, Impressionismus, Expressionismus u.a. simuliert – ja, solange eben bis das Ergebnis gefällt. Wenn er allerdings zurückschaut auf seine älteren Bilder, stellt er doch immer wieder fest, dass ihm heute diejenigen Bilder immer besser gefallen, die sich einem traditionellen Stil oder einer traditionellen Maltechnik annähern. Und das beeinflusst vermutlich ganz wesentlich seine Entscheidung, wann er mit der Arbeit an einem Bild aufhört.

Ausstellungen

  • Januar 2007, Einzelausstellung, München, Tanzzentrum im Tal.
  • Oktober 2010, „gnatz trifft gnatz“, Windorf – Rathsmannsdorf, zusammen mit Sylvia Gnatz (Holzskulpturen).
  • März 2013, Monatsausstellung, München, Treffpunkt Kunst, gemeinsam mit 11 Künstlern.
Rudolf-Gnatz-3

Kontakt: 
Rupert Gnatz
Hammersbacher Straße 13
81377 München
Tel (mobil): 0151 21 10 15 81

E-Mail: rupert.gnatz(at)t-online.de
Web: www.facebook.com/rupert.gnatz